thumb-Robert Cibis

Robert Cibis

Gründer

Robert Cibis ist zusammen mit Lilian Franck Gründer von OVALmedia. Er ist Produzent und Regisseur von Dokumentar- und Spielfilmen. Mit über 20 Jahren Berufserfahrung im Filmgeschäft und einem Masterabschluss der Sorbonne Nouvelle in Paris, ist Robert zum Fachmann geworden.

Für seine Dokumentationsreihe “Ekelhaft Gesund” erhielt er 2007 den Preis des Ekotopfilm  Festivals. Eine seiner neuesten Produktionen “Pianomania” durfte noch größere Erfolge feiern. Sie hat unter anderem in Locarno in der Kritikerwoche gewonnen, bekam den Preis als bester Dokumentarfilm bei dem Internationalen Film Festival in San Francisco und die Auszeichnung für den besten Schnitt auf der Diagonale in Graz.

Im Moment entwickelt Robert seine Produktionen zu einer transmedialen Erzählwelten. Dazu nutzt er die sich ständig wandelnde Medienlandschaft als Spielfeld. Er kombiniert Ausstellungen, Musik, Printmedien und audiovisuelle Arbeiten.

Robert sieht sich selbst als jemand, der Menschen mit dem Ziel zusammen bringt, global bedeutsame Themen durch mitreißende Geschichten zu vermitteln. Seine Vision: die Welt durch erzählerische Innovation verändern.